So klappt digitale zusammenarbeit

Online Meetings

Sei es aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung oder aufgrund des Coronavirus, immer mehr Gruppenarbeiten während des Studiums werden virtuell realisiert. Menschen sind sich jedoch gewöhnt, bei solchen Arbeiten physisch mit den anderen Teammitglieder zusammenzuarbeiten und Ideen auszutauschen. Bei der Umstellung auf digitale Arbeitsweisen kann das für viele zu einem Hindernis werden und die Produktivität der Gruppe lässt nach. Hier einige Tipps, wie auch virtuelle Gruppenarbeiten mit Erfolg abgeschlossen werden können.

1. Regelmässige Meetings

Der Austausch unter den Gruppenmitgliedern ist für ein erfolgreiches Projekt äusserst wichtig. Schlussendlich verfolgt man gemeinsam ein Ziel. Am besten finden Meeting immer am gleichen Tag statt oder mit dem gleichen Intervall zu einander. So kann sichergestellt werden, dass sich alle Mitglieder im Voraus die Termine im Kalender blockieren können und sich jeweils vor dem Meeting vorbereiten können.

Durch die moderne Technik kann man auf verschiedenste Arten über Distanz ein Meeting geführt werden. Falls eine Audioverbindung genügt, kann WhatsApp oder eine normale Telefonkonferenz gebraucht werden. Wenn auch eine Videoverbindung gefragt ist und eine Präsentation am Bildschirm angezeigt werden soll, dann empfehlen wir Tools wie Skype, WebEx oder Zoom.

2. Gemeinsamen Ordner anlegen

Damit jedes Teammitglied Zugriff auf die gleichen Dokumente hat und diese jederzeit bearbeiten kann, sollte mithilfe von Programmen wir Onedrive, Google Drive oder Dropbox ein Teamordner erstellt werden. Dieser Ordner kann dann in verschiedene Unterordner unterteilt werden. In diesen Ordner können dann Textdateien, Powerpoints und andere nützliche Dokumente gespeichert und bearbeitet werden. Mit Hilfe eines Links können alle Mitglieder einfachen Zugriff auf den gemeinsamen Ordner erhalten.

Weitere Tipps für eine erfolgreiche digitale Zusammenarbeit kommen im nächsten Post!

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Hier findest du weitere spannende Beiträge von Leadstudent:


Lernmethoden


Tipps für Faulenzer


Geeigneter Workspace

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.